YOGA ONLINE

- der Weg zu dir selbst -

In den Hatha-Yoga-Kursen gemäss unserer klassischen Tradition wird ein sanfter Yogastil zur Gesunderhaltung von Körper und Geist unterrichtet. Alle Übungen werden in einer ruhigen und achtsamen Geisteshaltung ausgeführt, was eine zunehmende körperlich-geistige Ausgeglichenheit bewirkt. Dies wiederum hat eine Stärkung und Regenerierung der eigenen Energien zur Folge sowie einen vermehrten Zugang zum eigenen spirituellen Bewusstsein.



Hinweise zum Online Yogakurs

ESSEN VOR DER YOGASTUNDE

Generell sollte man nur wenig bzw. leicht essen, wobei individuell beachtet werden sollte, dass der Blutzuckerspiegel auch nicht zu tief sein darf. Nach vollen Hauptmahlzeiten sollten Sie aber unbedingt 2-3 Stunden warten bevor Sie Übungen praktizieren.

  

EINSCHRÄNKUNGEN

  • Menstruation:
    Während den ersten vier Tagen der Menstruation dürfen nur ganz bestimmte Übungen praktiziert werden. Generell gilt: keinen Druck auf den Unterleib ausüben.

  • Schwangerschaft:
    Das klassische ruhige Yoga ist während der Schwangerschaft sehr empfehlenswert, sofern ab Beginn des dritten Schwangerschaftsmonats gewisse Regeln beachtet werden.


  • Kinder unter 12 Jahren: Kinder unter 12 Jahren dürfen nur ganz bestimmte Übungen praktizieren. Insbesondere muss das regelmässige Üben von Umkehrstellungen wie z.B. Kerze, Kopfstand und ähnliche Stellungen vermieden werden, da diese Übungen die Schilddrüse und die Hypophyse frühzeitig anregen würden und das Kind dadurch frühzeitig geschlechtsreif werden könnte. Auch dürfen Kinder keine Mudras üben.

  • Körperliche und/oder geistige Probleme: Teilen Sie mir ernsthafte körperliche oder geistige Probleme vor Ihrem ersten Kursbesuch mit. Beachten Sie dazu auch die untenstehenden Ausführungen zu bestimmten Krankheiten.

Krankheiten

Es gibt Krankheiten, bei denen bestimmte körperlichen Stellungen unbedingt vermieden werden müssen und andere, bei denen eine heilende Wirkung erzielt werden kann. Bitte informieren Sie mich vor der Stunde, wenn eine der untenstehenden Angaben zutrifft:

  • starkes emotionales Ungleichgewicht
  • Krankheiten von Organen, Muskeln, Knochen und Gelenken
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • hoher Blutdruck
  • Herzprobleme
  • vergrösserte Milz
  • Augenkrankheiten
  • Atembeschwerden
  • Bandscheibenprobleme 

Kontakt 'YOGA ONLINE'

Probestunde? Schicken Sie mir einfach eine kurze Info mit der entsprechenden Kursanfrage oder rufen Sie an, gerne gebe ich Ihnen auch persönlich weitere Infos!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

[seit 1993]