Spiritualität

von Yogi Paramapadma Dhiranandaji


"Das Wort 'Spiritualität' ist abgeleitet von Spirit (Seele). Wer Wissen über Spirit hat ist spirituell."

Echte Spiritualität ist weder Ritual noch Formalität noch Fanatismus. Das Wort ‘Spiritualität’ kommt von dem Wort ‘Spirit’ (Seele). Handlungen, die nicht mit dem Bewusstsein des Spirits bzw. ohne das Fühlen der Einheit mit dem Spirit ausgeführt werden können keine spirituellen Handlungen oder Spiritualität sein. Ein spiritueller Mensch sollte all die nachstehend angeführten Eigenschaften entwickeln, die in dem Wort ‘Spirituality’ versteckt sind:

  • S elf-knowledge - Selbsterkenntnis (das Kenntnis des Selbst)
  • P urity - Reinheit (körperlich & geistig)
  • I ntelligence - Intelligenz (reine Intelligenz, ohne materielle Verhaftung bzw. Erwartungen)
  • R ight Attitude - richtige Haltung, Einstellung
  • I ntuition
  • T hankfullness - Dankbarkeit
  • U niversality - Universalität
  • A ttention / A wareness - Aufmerksamkeit / Achtsamkeit
  • L oyality - Loyalität
  • I ndifferent Attitude - gleichmütige Haltung in jeder Situation
  • T enderness - Zartheit, Zärtlichkeit
  • Y oga oder Einheit mit Spirit (Seele)

[seit 1993]